Gender-Workshop an der VS Kirchstetten

Am 30. April besuchten MitarbeiterInnen der Genderabteilung der TU Wien gemeinsam mit Technikerinnen die 4. Klasse der VS Kirchstetten. Neben einigen mitgebrachten Experimenten berichteten die jungen Frauen  über ihre Motivation für und ihre Erfahrungen mit einem technischen Studium und Beruf. Die Workshops dienten dazu Vorurteile abzubauen und Mädchen zu motivieren auch über eine technisch, wissenschaftliche Schul- und Berufslaufbahn nachzudenken. Natürlich sollen auch die PädagogInnen dabei unterstützt werden eigene unbewusst verankerte Rollenbilder zu hinterfragen.

In den nächsten Wochen werden die Expertinnen der TU Wien noch weitere Schulen besuchen um als Vorbilder für Mädchen (und auch Buben) traditionelle Klischees bei der Berufswahl aufzubrechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.